Das Tremarella Rumor Blei wurde speziell entwickelt um die mittleren bis tieferen Wasserschichten des Gewässers effektiv abfischen zu können.

  • Gewicht: 3g
  • Inhalt: 1Stck.
  • Hersteller: Ignesti

Tremarella Rumor Blei 3g

Artikelnr.: 0615
2,49 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Produktbeschreibung

Das Tremarella Rumor Blei wurde speziell entwickelt um die mittleren bis tieferen Wasserschichten des Gewässers effektiv abfischen zu können.

  • Gewicht: 3g
  • Inhalt: 1Stck.
  • Hersteller: Ignesti
Lieferzeit: 1-4 Werk- Tag(e)
Gewicht: 0,10 kg

Das Tremarella Rumor Blei wurde speziell entwickelt um die mittleren bis tieferen Wasserschichten des Gewässers effektiv abfischen zu können.

Im Vergleich zu einem normalen Saltarello Blei befindet sich unter der Plastikhülle eine Spiralblei. Dadurch entstehen kleine Luftpolster und das Rumor Blei sinkt langsamer ab als ein normales Blei.

Im Foto ist der Unterschied zu normalem Blei gut zu erkennen.

Bei italienischen Forellen-Wettkämpfen zählt das Rumor Blei zu einer der beliebtesten Montagen.
Gerade in der Anfangsphase des Fischens wenn die Forellen sehr aggressiv beißen können verschiedenen Wasserschichten mit dem Rumor Blei sehr schnell abgesucht werden.
Durch den speziellen gummierten Überzug gleitet das Blei besonders gut durchs Wasser

Die effektivste Art mit dem Rumor Blei zu fischen ist:

1. Die Montage auswerfen
2. Das Blei absinken lassen und dabei die Sekunden zählen
3. z.B. bei 5 Sekunden das Absinken beenden und das Blei mit der Tremarella- Technik durch auf- und abschwingen der Rute wieder in Richtung Wasseroberfläche einholen
4. Wieder absinken lassen, einholen…

Den ganzen Vorgang wiederholt man das solange bis man die Richtige Tiefe gefunden hat und Bisse bekommt.
Bekommt man beispielsweise nach fünf Würfen mit 8 sekündiger Absinkphase keine Bisse sollte man das Blei bei den nächste Würfen etwas kürzer oder länger absinken lasen usw.

Unterwasser entsteht eine Zick-Zack Laufmuster und es möglich die tieferen Wasserschichten genau abzusuchen.

Als Bester Köder eignen sich Bienenmaden oder Forellenteig. Während der Absinkphase taumelt der Köder langsam in Richtung Gewässergrund. In dieser Phase kommen meist die Bisse.



Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/12/d226370060/htdocs/2020/wp-content/themes/wpshopgermany/classes/frontend/productteaser.class.php on line 73